Waldbaden in der Region Steinhuder Meer

Urlaub für Körper, Geist und Seele

Zeichnung Frau und Wald - Waldbaden

Waldbaden

Von Ostern bis Oktober
immer montags und jeden 2. Sonntag,
jeweils von 10:30 h bis ca. 13:00 h (max. 10 Pers.)
sowie donnerstags von 17:00 bis 19:30 h

Energieausgleich:

25,00 EUR pro Person

Angebot 10er Karte

Du kannst hier eine 10er Karte zum günstigen Preis von 190 Euro erwerben, statt 250 Euro. Mit Kauf der 10er Karte vereinbarst du deine Termine individuell.

Christine Reise - Waldbaden in Wunstorf

Willkommen im Wald

In der heutigen Zeit ist der Alltag bei den meisten von uns sehr hektisch, geplant und anstrengend.

Wir sind weit entfernt von unserer eigenen Natur und der Natur an sich. Durch das „Waldbaden“ können wir eine Balance schaffen. Gemeinsam schwingen wir uns auf die ausgleichende und gesunde Atmosphäre des Waldes ein.

Durch Achtsamkeit, Meditationen und das Verweilen im Wald können wir viel Stress abbauen und zu unserer harmonischen Mitte zurückfinden.

Weitere Angebote Waldbaden

10er Karte
Waldbaden

Stress-Abbau
Training

Waldbaden für besondere Anlässe

10er Karte Waldbaden

Diese 10er Karte lohnt sich für dich, wenn du das Waldbaden als Gesundheitsprävention nutzen möchtest.

Im Idealfall wird es eine lebenslange Gewohnheit für dich, mit dem Ziel, den persönlichen Stress frühzeitig zu spüren und durch das Waldbaden immer wieder schnell in Balance zu kommen.

Preis statt 250,00 EUR nur 190,00 EUR

Stress-Abbau-Training mit Waldbaden und Meditation

Dieses gezielte Stress-Abbau-Training wurde von mir eigens für ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement entwickelt. Dabei nutzen wir die heilsamen, großen Instrumente des Waldes, der Atmung und der Meditation. Diese haben sich in vielen Studien als sehr geeignet für den Stress-Abbau und die innere Balance erwiesen.

Während dieses 10 Wochen-Trainings gebe ich dir alle wichtigen Instrumente mündlich, schriftlich und durch regelmäßigen Austausch an die Hand.

Diese intensive Zeit wird dir damit zur liebevollen Gewohnheit und im Idealfall zum festen Bestandteile deines Lebens. Gesunde Lebensweisen in den Alltag zu integrieren benötigt meistens im ersten Schritt eine erfahrene Begleitung.

Dieses 10wöchige Stress-Abbau-Training beinhaltet:

  • 10 Wochen regelmäßiges Waldbaden in der Gruppe (10 x 19,00 EUR = 190,00 EUR pro Waldbaden)
  • zusätzlich (1,5 Stunden) erlernen von gezielten Atemübungen, die den Vagusnerv harmonisieren 90,00 EUR
  • Einzeltraining (1,5 Stunden) Einführung in die Meditation (Bedeutung, Vorteile) 90,00 EUR
  • jede zweite Woche individueller Erfahrungsaustausch über die gesamten Zeit 5 x 50,00 EUR = 250,00 EUR
  • Geschenk eines persönlichen Tagebuches zum Notieren der Erkenntnisse zum
    Stress-Abbau-Training 10,00 EUR
  • schriftliche Anleitungen und Übungen zur nachhaltigen Verwendung 10,00 EUR.

Gönne dir in der heutigen, stressigen Zeit mit vielen Veränderungen und Krisen ein starkes, gezieltes Programm des Stress-Abbaus und bleibe somit nachhaltig gesund.

Herzlich Willkommen sind natürlich auch alle TeilnehmerInnen die vorbeugend etwas für ihre innere Balance machen möchten.

Gesamtpreis des Trainings: statt 640,00 EUR nur 440,00 EUR

Waldbaden für besondere Anlässe

Gerne stelle ich auch ganz persönlich geplante Waldbaden-Runden zusammen.

Waldbaden in der Gruppe

Vielleicht möchtest du einmal einen ganz anderen Geburtstag mit deinen Liebsten feiern oder möchtest als Führungskraft eine Team-Entwicklung zum Stress-Abbau im Wald gestalten.

Gerne stelle ich deine ganz einmalige Waldbaden-Veranstaltung zusammen. Eine gemütliche Einkehr in der Waldgaststätte „Altens Ruh“ rundet dann das Event ab.

Allgemeine Organisations-Infos

Wie komme ich zur Waldgaststätte Alten's Ruh?

Bitte gib in dein Navigationssystem folgende Adresse ein

Am Hohen Holz 51, 31515 Wunstorf.

An der letzten Kreuzung von der B441 siehst du McDonald´s und auf der gegenüberliegenden Seite den OBI Baumarkt Wunstorf liegen. Zum OBI Markt biegst du ab und lässt ihn dann auf deiner Fahrt rechts liegen. Jetzt wird die Straße schmaler und Felder säumen den Weg. Noch zwei Kurven trennen dich von deinem Ziel.

Wo kann ich parken?

Wenn du auf den Wald zufährst, siehst du die Waldgaststätte auf der linken Seite liegen. Es gibt genügend Parkplätze, gleich der erste Parkplatz ist auch öffentlich. Meistens kehren wir – wer mag – hinterher noch in der Waldgaststätte zur Abrundung der Veranstaltung ein.

Kann ich auch mit dem Fahrrad kommen?

Aus Wunstorf und Umgebung sowieso, aber auch mit der S1 + S2 sowie dem Regional Express aus Hannover. Diese Züge fahren häufig und sind aufgrund des Naherholungsgebietes Steinhuder Meer immer mit mehreren Fahrradabteilen ausgestattet.

Für die Zugfahrt z.B. aus Hannover nach Wunstorf kannst du ca. 20 Minuten einplanen und wenn du dann zur Waldgaststätte weiter radelst noch einmal ca. 15- 20 Minuten. Eine sehr gute Alternative zum Auto wie ich finde ;-)))). An der Waldgaststätte sind auch genügend Fahrradständer vorhanden. Ich komme auch meistens mit dem Fahrrad.

Wie weit ist die Waldbaden-Strecke?

Der Waldrundweg den wir gemeinsam gehen ist ca. 2,6 km lang und entspricht ca. 4.500 Schritten. Es ist eine leichte Strecke. Wir gehen immer mal wieder ein Stück durch den Wald, aber die meiste Zeit auf festen Wegen.

Für welche Zielgruppe ist das Waldbaden geeignet?

Erst einmal für jede und jeden. Altersbegrenzungen gibt es nicht, allerdings solltest du mit uns laufen können.

Solltest du jetzt unsicher sein, ob du diese Strecke durchhalten kannst, dann verspreche ich dir, wir finden eine Lösung. Ich kann dir aus jedem Teilstück der Strecke heraus, einen Weg zurück zur Waldgaststätte zeigen und dort kannst du dann auf unsere Rückkehr einfach warten.

Meine Idee für deinen Sonntagsausflug?

Du startest an einem Sonntag mit Zug und Fahrrad z.B. aus Hannover und kommst zu 10:30 h zum Waldbaden. Wir genießen entspannt bis 13:00 h gemeinsam das Waldbaden. Dann kehrst du in der Waldgaststätte ein und stärkst dich für die Weiterfahrt nach Steinhude. Eine schöne Strecke durch den Wald über Felder und mit kaum Autoverkehr. In ca.  20 – 25 Minuten erreichst du Steinhude. Hier kannst du einen schönen Nachmittag am Steinhuder Meer verbringen und dann radels du, um einen Rundweg zu haben, über Groß- und Kleinheidorn wieder zurück zum BfH Wunstorf und die S-Bahn bringt dich wieder nach Hause.

Findest das Waldbaden bei Regen statt?

Wir gehen auch bei leichtem Regen in den Wald und sind durch das Blätterdach der Bäume recht gut geschützt. Die heilsame Kraft der Terpene entfaltet sich sogar noch mehr bei nassem Wetter.

Bei Starkregen, Gewitter oder Sturm gehen wir natürlich nicht. Unsere Sicherheit und unser Schutz stehen an allererster Stelle.

Verschieben des Termins?

Natürlich kannst du auch immer individuell entscheiden. Auch wenn du schon gebucht hast, schreibe mir einfach unter – meinem Kontaktformular – eine Mail und du kannst den Termin verschieben.

Warum soll ich bei der Buchung eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hinterlegen?

Damit ich dich informieren kann, falls es Terminverschiebungen oder -absagen wegen des Wetters oder einer Krankheit gibt.

Ich behalte mir vor, bei nur einer Buchung den Termin evtl. zu verschieben. Die oder derjenige wird natürlich rechtzeitig von mir informiert und wir finden eine gute Alternative.

Was ziehe ich an?

Wichtig ist ein gutes Schuhwerk, denn wir gehen auch ein wenig durch den Wald sozusagen über „Stock und Stein“ und nasser Boden kann immer sein. Vielleicht auch vorsichtshalber eine Regenjacke. Eine lange Hose ist zu empfehlen und schützt vor Insekten aller Art. Oft verkennen wir auch, wie frisch und kühl es im Wald trotz Sonnenschein sein kann.

Soll ich eine Trinkflasche einpacken?

Wir machen an einem Waldhäuschen eine kleine Pause und ich habe für jede und jeden eine Tasse Tee dabei. Solltest du mehr trinken wollen, dann packe dir gerne eine Wasserflasche ein. Hinterher gibt es aber auch alles an der Waldgaststätte zu bestellen.

Handy an oder aus während des Waldbadens?

Auch wenn ich dich um das eine oder andere schöne Foto bringen werde, so passt ein „Digital Detox“ so gut zum Waldbaden. Wir schalten dafür alle anderen Sinne an ;-)))).

Ein Klassiker beim Waldbaden lautet "Muss ich Bäume umarmen?"

Nein, natürlich nicht ;-))) Allerdings ist es auch möglich.

Es gibt zwei Aspekt dazu, die ich heute schon mit dir teilen möchte. 

  • In der direkten Umgebung der Bäume und zwar praktischer Weise auf Nasenhöhe sind die
    gesunden organischen Substanzen (Terpene) besonders intensiv, daher atmest du diese bei einer Baumumarmung direkt ein.
  • Auf emotionaler Ebene kann dieser Wunsch durchaus in dir entstehen, als Wertschätzung und Achtung vor der Natur, dem Wald und unserer Erde.

Wunderbare Videos über unsere Wälder